Unser Schülerduo „Annika und Luisa“ auf dem Weg nach Linz

Europameisterschaft 2010

Zum ersten Mal hat sich unser Schülerduo Annika Schmitt und Luisa Pfannes für die Europameisterschaft qualifiziert.

Obwohl alles sehr spontan war, konnten wir uns das natürlich nicht entgehen lassen und machten uns am Donnerstag, 29.04.2010 am Nachmittag mit unserem geschmückten Deutschland-Bus auf den Weg nach Ansfelden/Österreich. Begleitet wurden die beiden von Marlene (Mama von Annika), Katja und Rene (Eltern von Luisa) und ihren Trainerinnen Kristina und Selina.

Als wir dort angekommen waren, haben wir zu Abend gegessen. Danach schauten Annika und Luisa „Germanys next Topmodel“ (was sie im Auto schon gar nicht mehr erwarten konnten) und wir haben uns einen schönen Abend in unserem Übernachtunsgasthof gemacht. Nach einem gemütlichen Frühstück am nächsten Morgen, wollten wir uns auf den Weg nach Linz machen, doch leider hat keines unserer drei Navis mehr funktioniert. Nach ein paar Minuten haben wir eines dann doch wieder zum laufen gebracht und konnten losfahren... Nochmal Glück gehabt ! Nach einer kurzen Fahrt sind wir schließlich an der TipsArena in Linz angekommen. Schnell haben wir die schöne und riesige Halle betrachtet und machten uns dann auch gleich ans Schminken und Haare machen. Und danach hieß es erst einmal: Fotoshooting. Bei wunderschönem Wetter konnten wir draußen einige tolle Fotos schießen... Nun war es aber auch schon soweit und unser Duo musste sich aufwärmen für den großen Auftritt. Als letztes Duo gingen unsere Mädels an den Start und legten einen gewohnt schönen Tanz auf die Bühne, unterstützt wurden sie von dem größten Fanclub der Euro (5 Personen) ...

Jetzt noch einen Moment zittern, bis die Wertung kam... und diese lautete 2-4-5-6-6-6-7. Das bedeutete den 6. Platz bei der Europameisterschaft 2010 für unser Schüler-Duo Annika und Luisa. Über diesen Platz und natürlich die „2“ in unserer Wertung haben wir uns riesig gefreut. Europameister wurde das Duo aus Altlussheim, Vize-Europameister Wiesentheid und den dritten Platz belegte ein Duo aus Belgien. Nachdem wir alle Daheimgebliebenen informiert hatten, schauten wir uns noch die Charaktertänze an. Doch dann war es schon wieder soweit und wir machten uns auf unsere weite Reise nach Deutschland. Nach einer „kurzen“ Essenspause (über eine Stunde), wo Annika und Luisa – unseren beiden kleinen Kinder – sich am Rasthof „Bayerischer Wald“ noch etwas auf dem Spielplatz austobten, kamen wir um 23.45 Uhr wieder in Kürnach an.

Es waren zwei superschöne Tage und wir sind stolz auf unser Duo Annika und Luisa!!! Vielen Dank nochmal an die lieben Eltern/Fanclub, die uns dabei so tatkräftig unterstützt haben! Nach diesem spitzenmäßigen Saisonabschluss, wünschen wir unseren 2 Süßen ganz viel Glück in der Jugendklasse!

Kontakt

Schautanzgruppe Kürnach e. V.

Am Trieb 8
97273 Kürnach

E-Mail: info@stg-kuernach.de

Latest News