So fing alles an - die Geschichte unserer Schautanzgruppe

Am 14. August 1999 gründeten wir nach vielen vorbereitenden Gesprächen und Diskussionen den "nichteingetragenen Verein" Schautanzgruppe Kürnach. Aber eigentlich gab es uns und unsere Tänze ja nicht erst seit diesem Treffen. Die Wurzeln unserer Schautanzgruppe liegen in einer fränkischen Volkstanzgruppe, die es seit drei Jahren in Kürnach gab, aber immer mehr an Attraktivität bei den jugendlichen Tänzern verlor.

 

ETWAS NEUES MUSSTE HER!!!

 

Etwas, das modern, sportlich, akrobatisch und faszinierend zugleich für die Tänzer und das Publikum sein sollte. Um dies alles umzusetzen, wagten wir einen Neuanfang, mit damals 17 tanzbegeisterten Jugendlichen. Ein Trainerteam formierte sich aus dem Kreise der Aktiven und fungierte zugleich als Leitung dieser Gruppe. Sie erarbeiteten eine Choreographie mit passenden Kostümen und Musik zum Thema "Märchen der Gebrüder Grimm" mit der Gruppe, die sich einmal in der Woche zum Training trafen. Damals gehörte die Tanzgruppe noch der katholischen Kirche (Jugendarbeit) an, somit konnten auch das damalige Standartprogramm des Pfarreifaschings durch unseren Beitrag positiv erweitert werden. Der tobende Beifall und Erfolg an diesem ersten Auftritt überhaupt begeisterte und beflügelte die Tänzer zu mehr. Der Grundstein für die Zukunft der Schautanzgruppe war gelegt.
So gab es auch im kommenden und im übernächsten Jahr einen Schautanz und 1999 durften wir erstmals mit dem Tanz "Expedition ins Reich der Pharaonen" Turnierluft beim DVG schnuppern. Da wir in diesen drei Jahren immer mehr Eigenständigkeit gewannen, wir über Vor- und Nachteile unserer Selbständigkeit nachdachten und immer weniger Tänzer der kirchlichen Jugend angehörten beschlossen wir nach vielen Treffen und Absprachen uns auf eigene Beine zu stellen und uns zu einem eigenständigen Verein zu formieren.

Im August 1999 war es dann soweit. Tänzer und Interessierte trafen sich, um den Vorstand zu wählen, die Satzung einzusehen und um die Arbeit der Schautanzgruppe genauer kennen zulernen kurz, um einen neuen, interessanten, noch nie in Kürnach da gewesenen Verein zu gründen. Jürgen Krümpel, der auch schon in den vergangenen Jahren die Hauptorganisation übernommen hatte, wurde zum 1. Vorsitzenden, Katrin Kuhn zur 2. Vorsitzenden, Andrea Breuter (damals hieß sie noch Heinrich) zur Schriftführerin und Claudia Heinrich zur Kassenwartin gewählt.

Seit dem Jahr 2000 ist unser Verein nun Mitglied im Deutschen Verband für Schau- und Gardetanzsport e.V. (DVG), bei dem wir mit unser Hauptklasse schon beachtliche Erfolge ertanzen konnten. Mittlerweile besteht unser Verein nicht mehr aus 17 Mitglieder sondern, seit dem es auch unsere Nachwuchsgruppen, zählt unser Verein schon über 60 Mitglieder. Im Jahre 2002 beschloss dann die Mitgliederversammlung die STG als e.V. neu zu Gründen, und zu Diversen Sportfachverbänden beizutreten, dadurch erreichten wir die volle sportliche Anerkennung und dürfen uns nun "Tanzsportverein der Schautanzgruppe Kürnach e.V." nennen.

Ab dem Jahre 2001 präsentieren wir unsere Tanzgruppen jährlich bei unserer eigenen Tanzgala, und durften sogar schon 2002 die Bayerischen Meisterschaften austragen. Nun haben Sie uns kennen gelernt, jetzt dürfen wir Sie zu einer kleinen Tour auf unserer Homepage einladen ...

Kontakt

Schautanzgruppe Kürnach e. V.

Am Trieb 8
97273 Kürnach

E-Mail: info@stg-kuernach.de